Gastroplanungen und Konzepte: - was dahinter steckt?

Immer dann, wenn es um die Einrichtung eines gastronomischen Betriebes geht oder um die Erneuerung der Küche, der Theke oder die Anschaffung eines Frühstückbuffets im Raume steht, ist eine optimale Projektierung wichtiger denn je.

Eine Grundvoraussetzung für ein wirtschaftliches Arbeiten – auch über Jahre hinweg.

Bedarfsanalysen

Energieanalysen

Baustellenbetreuung

Zeichnungen und Planungen

Genehmigungsverfahren mit Behörden

Angebotsauswertung u. Vergabe

theke

Küche, Theke, Buffet

Die drei Bereiche stehen im direkten Zusammenhang, das muss erkannt und abgestimmt sein und durch kurze Wege optimiert werden. Keine Überkreuzungen und sinnvoll integrierte Geräte modernster Technik an der richtigen Stelle, garantieren optimales und wirtschaftliches Arbeiten.

slide1

Küche, Keller, Lager

Auch hinter den Kulissen müssen die Zusammenhänge der einzelnen Bereiche erkannt werden und in sinnvoller Weise zu einander stehen. Wie in einer Fabrik sollen die Ablaufe angeordnet sein. Angefangen von der Anlieferung, Lagerung, der Verarbeitung und schließlich bis zur Entsorgung müssen diese folgerichtig angeordnet sein.

kaeltetechnik

Kältetechnik

Energiekosten sind hoch und werden auf Dauer sicherlich nicht günstiger. Hier gilt es, die notwendige Energie so effizient einzusetzen, wie es eben möglich ist. Neueste Technik macht das möglich: Modernste Kälteverbundanlagen mit drehzahlgeregelten und optimierten Verdichtern  sparen bis zu 40% Energie. Und wenn es denn passt, kann eine ebenso effiziente Wärmerückgewinnungsanlage das Warme-Wasser erzeugen - und das sogar zum Nulltarif.

So funktioniert's!

Zusammen mit Ihnen, Ihrer Erfahrung und unserem Know-how, erstellen wir Ihnen eine maßgeschneiderte Planung, auf deren Grundlage sie eine Anlage bekommen, die  Ihre Erwartungen voll erfüllen wird.

Nutzen Sie die Erfahrung von über 35 Jahren. Fast mein volles Berufsleben habe ich mich mit diesem Thema auseinandergesetzt.

Meine Selbständigkeit als ehemaliger Inhaber der Schauerte GmbH – Kälte-Klima-Grossküchentechnik endete 2017 mit dem Verkauf des Unternehmens an meinen Nachfolger Frank Gödde, der das Unternehmen erfolgreich weiterführt.

Als neutraler und freiberuflicher Fachplaner, hat für mich eine neue Selbstständigkeit begonnen, die sich ausschließlich auf eine beratende und planerische Tätigkeit bezieht.

Seit über 25 Jahren bis ich ordentliches Mitglied im Verband der Fachplaner, eine fachbezogene Vereinigung, deren Mitgliedschaft es mir ermöglicht, Planungen auch nach HOAI abzuwickeln.  Wenn es denn sein soll.

Kontakt

Winfried Schauerte

Gastroplanungen u. Konzepte

Am Leissen Köpfchen 8

59955 Winterberg

Tel.: 0172-2746316
E-Mail: Winni.Schauerte@outlook.de